Reyna 05.09.2012 19:30

Die Singer-Songwriterin Reyna tourt mit ihrem im April 2012 erschienenen Debütalbum „Purity“ (Label: ZeitArt Records), das von lokaler und überregionaler Presse gelobt wurde, durch Deutschland. Am 05.09. um 19:30 Uhr tritt sie mit ihrer ausdrucksstarken Stimme, sich selbst am Piano begleitend im Cafe Miljöö in Koblenz auf. Kreativität trifft hier auf soziales Engagement, so unterstützt die Pop- und Soul-Künstlerin auf ihrer Tour Trinkwasserprojekte weltweit der Organisation Viva con Agua Sankt Pauli e.V. - Eintritt frei.

Am MITTWOCH 27.06.2012 20:00 Uhr UNIMUS Lounge Eintritt frei

Jarése

IndieGrungeElektroHipHopSoulPunk?!? ...geht es nicht einfach darum, mit einem guten Song Menschen zu erreichen und zu bewegen, mit einer ausdrucksstarken Stimme Geschichten zu erzählen? Jarése aus Leipzig beweist, dass sich knackige Grooves und gefühlsbetonte Texte, klare Popstrukturen und Improvisation nicht gegenseitig ausschließen. Auf ein strenges Soundkonzept will man sich nicht festlegen, zu unterschiedlich sind allein die Texte der Songwriterin, die ihre Jungs mal rockig rotzig untermauern, mal glitzerpopleicht umspielen. So werden gleichzeitig Tanzbeine und gebrochene Herzen angesprochen. Was bleibt, ist das wohlige Gefühl getanzter Melancholie.

www.unimus.eu

SCHLAGZEILEN

 

Nada Vitz sorgt für Schlagzeilen, bleibt in der Spur und macht sich was aus Kleingedrucktem. 

In Ihrem Thema Druckgrafik in verschiedenen Techniken ging sie einst auf Spurensuche und arbeitete mit dem Fraßbild der Borkenkäfer. 
In der Reihe Feldversuche gelangen Ihr architektonische Darstellung im Fabrikwesen. Wassertürme, Fabrikgebäude, Türme und Ansichten eines Dorfes wurden kleingedruckt. 

Als tägliche Übung aus der Reihe - daily self Portraits- erstellte sie 30 Selbstportraits als Holzschnitte in Kombination mit Malerei und Zeichnung. 

Der Druckgrafik treu sorgt sie nun für Schlagzeilen.
Hier sind wiederum die Kombinationen Druckgrafik - Holzschnitte - Malerei und Zeichnung wichtig, hinzu kommen Zeitungsartikel und Schlagzeilen durch die Sie sich in Ihren Arbeiten inspirieren läßt. 
Ihre Arbeiten sind witzig - kritisch und im eigenen Stil künstlerisch einzigartig.
Jede Ihrer Arbeiten ist und bleibt ein Unikat , eine original Druckgrafik. 

Im Café Miljöö in Koblenz werden ihr 'Schlagzeilen' vom 20.04. bis etwa Mitte Juni zu sehen sein. An diesem Abend ist Nada Vitz persönlich da. So kann man Sie kennen lernen und bekommt noch was interessantes für die Ohren geboten.

Mehr über Nada Vitz gibt es unter:

www.Nadaismus.de

KLECKEREIEN IN MOLL


Anke Barduhn wurde 1971 in Potsdam geboren und lebt mittlerweile mit ihrem Mann, mit dem Sie gemeinsam ihre Bücher erstellt und zwei Kindern in Bünde.  Bis Mitte April werden ihre farbenfrohen Bilder im Cafe Miljöö zu sehen sein.

Wie aus Klecksen fantastische Figuren werden, zeigt Anke Barduhn mit ihren Bildern und gleichnamigen Buch „Kleckereien in Moll“ im Café Miljöö.

BLINDDATE

 

Es war eine sehr nette Stimmung am Freitag Abend im Café Miljöö.

Mit dazu beigetragen haben Martin Schäfer am Vibraphon und Mätthi Wendels am Bass. Beide spielen auch zusammen mit Lulo Reinhardt bei den Smooth Operatorz. Jeder Gast bekam von Alexa Adrian noch eine schöne Kunstpostkarte als Erinnerung an den netten Abend. Die ausgewählten Bilder aus der Reihe Blinddate bleiben noch bis Anfang Februar im Café Miljöö hängen. 

ANIMALISTICS

 

Der erste Event unter dem Motto Miljöö goes ART und Start mit ausgestellten Bildern aus der Reihe 'animalistics' der Malerin Alexa Adrian im Cafe Miljöö.
'Lebende' Musik gibt es an diesem Abend mit Mätthi Wendels und Joachim Griebe.
Kommt vorbei und geniest einen netten Abend.

Mehr von Alexa Adrian unter:

www.alexa-adrian-art.de

Cafe Miljöö
Gemüsegasse 8
56068 Koblenz

So finden Sie uns

 

Telefon
+49 261 14237 

 E-Mail
miljoeoe@gmx.de

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 Kein Ruhetag

Mo-So 9:00-1:00 Uhr

Fahrradverein-Koblenz

Noch preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten gesucht? Dann werden Sie im großen Angebot von Expedia.de sicher fündig werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© cafe miljöö